Unser Qualitätsmanagement

Neben qualitativ hochwertigen Produkten müssen Pharma Unternehmen auf reibungslose Prozesse setzen , um Kundenzufriedenheit, Wettbewerbsfähigkeit und ein hohes Maß an Effizienz zu realisieren.

Seit Februar 2016 verfügt Ferro Pharma über ein eigenes Qualitätsmanagementsystem, welches von der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz erfolgreich inspiziert wurde.

Wir beschäftigen uns mit der Einhaltung von Gesetzesvorgaben und Richtlinien (z.B EU-GMP-Leitfaden).


Ausschlaggebende Faktoren für die Einführung dieses Qualitätsmanagementsystems waren für Ferro Pharma folgende:

 

  • Nachvollziehbarkeit und Beseitigung von Fehlerquellen
  • Lückenlose Chargennachverfolgung
  • Sicherung des betrieblichen Wissens durch dokumentierte Abläufe
  • Eindeutige Zuordnung von Kompetenz und Verantwortung

  • Wachsende Kundenanforderungen erfüllen
  • Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten ausbauen und fertigen
  • Interne Zusammenarbeit und Auftragsabläufe sicherstellen und festigen
  • Interne Oganisation und Abäufe so gestalten, dass auf wechselnde Marktbedürfnisse reagiert werden kann.